Font Size

Cpanel

Presseberichte

Wahlkampfauftakt der FDP in der ältesten Disco:

„Rodeo“ ganz in blau-gelb
Liberale informierten die Bürgerschaft an einem ungewöhnlichen Ort

Reutlingen. Einen ungewöhnlichen Ort hatten sich die Liberalen für ihren Wahlkampfauftakt ausgesucht: Sie luden Bürgerinnen und Bürger zu einer „Info-Party“ in Reutlingens älteste Disco. Und viele kamen, um sich von Stadt- und Kreisräten und denen, die es werden wollen, in der Rodeo-Bar „locker vom Hocker“ über die Kommunalpolitik informieren zu lassen.

DJ Martin ließ dazu fürs  Rodeo  auch mal ungewöhnliche Musik laufen: Aus dem Munde des früheren Bundespräsidenten Walter Scheel erklang „Hoch auf dem gelben Wagen“. Und der FDP-Ortsvorsitzende Dr. Knut Hochleitner intonierte „Die Gedanken sind frei“. In diese liberale Hymne stimmten zahlreiche Besucher/innen erst zaghaft und dann immer kräftiger mit ein.

 

Kräftig war auch der Beifall für Hochleitners kurze Bilanz des liberalen Beitrags zur Reutlinger Kommunalpolitik: „Wir stehen für eine Politik, die wirklich für Bürgerbeteiligung sorgt, die Bürokratie einschränkt, die wirtschaftliches Handeln fördert, die der Vielfalt in Kinderbetreuung, Bildung und Kultur einen hohen Stellenwert einräumt und die  im sozialen Bereich für das Prinzip ,Hilfe zur Selbsthilfe‘ eintritt“. Alles Geld, das die Stadt ausgebe, müsse zuerst von den Steuerzahlern verdient werden.

Spitzenkandidatin Wibke Steinhilber forderte dazu auf, sich von der augenblicklichen Schwäche der FDP auf Bundesebene nicht irritieren zu lassen. Die Kommunalwahl sei eine Persönlichkeitswahl. Die Liberalen würden auf ihren Listen für Gemeinderat und Kreistag eine große Auswahl kompetenter Frauen und Männer aus der Mitte der Bürgerschaft anbieten.
Fraktionsvorsitzender Hagen Kluck bekräftigte den Vorrang der Sachpolitik. Von ideologischen Scheuklappen hielten die Liberalen nichts. Dass der Europa-Wahl gerade angesichts der ukrainischen Krise besondere Bedeutung zukommt, unterstrich Dr. Bernd Leweke.

Dann war die Tanzfläche freigegeben. Mit einem Disco-Fox eröffneten Camila Romanato und Dr. Carl-Gustav Kalbfell den Reigen, der sich bis zum heißen Rock’nRoll steigerte. Zwischendurch labte man sich an Häppchen aus der benachbarten „Tapas-Bar“. Und immer wieder mussten die bei der Wahl antretenden Liberalen interessierten Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort stehen.

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Presseberichte Wahlkampfauftakt der FDP in der ältesten Disco: