Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das Jahr 2020 hat begonnen, ich hoffe Sie sind alle gut rübergekommen, aus dem alten in das neue Jahrzehnt.

Ich wünsche Ihnen ein Jahr 2020, indem Sie gesund Ihre Ziele erreichen, sich viele Ihrer Wünsche erfüllen und in dem wir alle die Aufgaben bewältigen, die das Leben so anbietet.

Für uns Liberale in Baden-Württemberg beginnt das Jahr standesgemäß am

5. Januar mit dem Landesparteitag und geht dann nahtlos weiter mit dem Dreikönigstreffen am 6. Januar an Dreikönig. Die Liberalen treffen sich zum Auftakt eines jeden Jahres in Baden-Württemberg / Stuttgart, dem Stammland der Liberalen.

 

Weiter geht es dann spätestens am 31. Januar. Immer am letzten Freitag im Januar feiern wir hier im Kreisverband Reutlingen zusammen mit dem Stadtverband Reutlingen und der FDP-Fraktion vom Stadtrat Reutlingen unseren Neujahrsempfang im Dominohaus in Reutlingen.

 

Dazu sind Sie alle herzlich eingeladen.

Als überregionalen Gastredner haben wir dieses Jahr den FDP Bundestagsabgeordnete Thomas Sattelberger ausgewählt. Er ist Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung und im Ausschuss für Arbeit und Soziales. Vor seiner Wahl in den Bundestag war er Vorstandsmitglied bei Continental / Hannover und der Deutsche Telekom / Bonn. Sind wir gespannt, wie er die politische Großwetterlage einschätzen wird.

Selbstverständlich treffen Sie an diesem Abend auch unseren Europaabgeordneten Andreas Glück, unseren Bundestagsabgeordneten Pascal Kober und unseren Landtagsabgeordneten Rudi Fischer wie auch viele andere FDP-Mitglieder.

 

Es wird ein Treffen vieler politisch interessierter Bürger, es lohnt sich also dabei zu sein, egal welcher Couleur.

 

Im Februar / März wählen wir unsere Kandidatin oder unseren Kandidaten für die Landtagswahl im März 2021. Diese oder dieser hat dann ein Jahr Zeit sich als Kandidat bekannt zu machen, Sie zu überzeugen, dass bei der Landtagswahl die FDP die richtige Wahl sein wird.

 

Es ist also viel los im Frühling; erleben wir ihn als politischen Frühling, mit frischem Wind. Achten Sie auf die Veranstaltungen, die wir mit unseren Abgeordneten organisieren, besuchen die die politischen Stammtische, die regelmäßig sowohl in Bad Urach, in Metzingen, in Münsingen wie auch in Reutlingen stattfinden. Nehmen Sie Teil am politischem Angebot, das der FDP-Kreisverband, das die unterschiedlichen FDP-Ortsverbände Ihnen anbieten.

 

Wir freuen uns auf Sie.

 

 

Ihr

 

Reinhold Maas

Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Reutlingen.

 

 


portal liberal

Coronavirus ist nicht nur eine gesundheitspolitische Herausforderung
Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus ist nicht nur eine Gefahr für die Gesundheit - sie trifft auch die deutsche Konjunktur mitten in der Flaute. Während Deutschland über eines der besten Gesundheitssysteme der Welt verfügt, fehlen auf der anderen Seite wirtschaftspolitische Impulse. FDP-Chef Christian Lindner forderte Wirtschaftsminister Peter Altmaier und Finanzminister Olaf Scholz auf, ein Paket zu schnüren, um einen Absturz der deutschen Wirtschaft zu verhindern: "Wegen Corona gehen die Börsen auf Talfahrt, und der Bundesverband der Deutschen Industrie warnt vor einem konjunkturellen Einbruch." leerer Krankenhausflur
>> mehr lesen

FDP schaut gespannt auf die Entwicklung bei der CDU
Drei Männer aus Nordrhein-Westfalen trauen sich zu, die CDU als Parteichef aus der Krise führen: Vergangene Woche hatte der frühere Umweltminister Norbert Röttgen als Erster seine Kandidatur für den Parteivorsitz angekündigt. Nach der offiziellen Kandidatur von Armin Laschet und Friedrich Merz bereitet sich die CDU jetzt auf eine Kampfabstimmung über den Parteivorsitz vor.  "Wir sind gespannt, was die CDU dazu sagt", wartet FDP-Chef Christian Lindner die Entscheidung ab. "Wenn ich es mir aussuchen könnte, dann würde ich die Fairness als Koalitionspartner von Armin Laschet mit dem Wunsch nach Erneuerung von Friedrich Merz kombinieren." Christian Lindner
>> mehr lesen