Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die OB-Wahl ist vorüber, die Kommunal- und Europawahlen stehen an.

 

Ich kann es für den Moment kurz machen:

Bitte lassen Sie uns bei den kommenden Wahlen nicht eine so erbärmliche Wahlbeteilung haben, wie bei der vergangenen Oberbürgermeisterwahl in Reutlingen.

 

Europa benötigt ein starkes Signal.

Die kommunale Ebene benötigt ein starkes Signal.

 

 

Informieren Sie sich entsprechend im anstehenden Wahlkampf.

 

Prüfen Sie die Listen, die Programme und nehmen Sie Ihr Recht wahr – wählen Sie aus – gehen Sie wählen. 

 

Wer nicht wählt, verwirkt sein Recht sich zu beschweren.

 

 

Herzliche Grüße

 

Reinhold Maas

 


portal liberal

Serie: Was bedeutet Europa für mich?
In Zeiten des Brexits ist es wichtig, darüber zu sprechen, was es eigentlich bedeutet in Europa zu leben und Teil der Europäischen Union zu sein. Daher erklären die FDP-Abgeordneten im nordrhein-westfälischen Landtag in einzelnen Videos, was Europa für sie bedeutet. Den Anfang macht Alexander Brockmeier. Ihm geht es um praktische Errungenschaften, aber auch um Werte des Zusammenlebens. Thomas Nückel erklärt die große Vielfalt und Stärke Europas. Und Moritz Körner meint: Nicht nur Bildungschancen werden durch das Erasmus-Programm gestärkt, sondern es bringt Europa näher zusammen. Beweis dafür seien die über eine Millionen Erasmus-Babys, die aus den Beziehungen entstanden sind. Moritz Körner
>> mehr lesen

Jugend. Macht. Europa.
Welches Verständnis haben junge Europäer von Macht und Politik? Was ist ihnen für die Zukunft wichtig? Viele setzen sich für europäische Werte ein. Und sie haben konkrete Vorstellungen, was passieren muss, damit die Union mehr Akzeptanz findet. Diese Fragen werden im Schwerpunkt der neuen „liberal“-Ausgabe beantwortet. Dieses Heft will einen Beitrag leisten, die zukunftsweisende Seite der Europäischen Union wieder in den Vordergrund zu rücken. Junge Europäerinnen und Europäer kommen zu Wort, um ihre Sicht auf Europa darzustellen. Jugend. Macht. Europa.
>> mehr lesen